fbpx
Wir verwenden Cookies, um dir die beste Erfahrung zu ermöglichen. Wenn du weiterhin auf der Website surfst, akzeptierest du unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies findest du unter Datenschutzeinstellungen.
AkzeptierenDatenschutzeinstellungen

Bayern und Tirol: Städte, Seen und Abenteuer

25 - 40+ Jahre
Gesamt1.000 €
Buchen
Fragen
Vor- und Nachname*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer*
Deine Anfrage*
* Du bist mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
Bitte stimme allen Bedingungen und Konditionen zu, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst.
28. August- 03. September
Fast bestätigt
* Bitte wähle alle Pflichtfelder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchen

Auf die Wunschliste

Um Artikel zur Wunschliste hinzuzufügen ist ein Kundenkonto erforderlich

1098

Warum mit Huakai reisen?

  • Finde neue Freunde fürs Leben
  • Mache einzigartige Erlebnisse
  • Reise mit erfahrenen Koordinatoren
  • Reise in kleinen Gruppen im gleichen Alter und mit ähnlichen Interessen

Du hast eine Frage?

Wir helfen dir gerne und sind Montag bis Freitag von 10 -19 Uhr für dich da.

0176 5768 7366

hallo@huakai.reisen

  • Datum: 28. August - 03. September
  • Alter: 25 - 40+ Jahre
  • Status: Fast bestätigt
  • Kontakt: WhatsApp
Roadtrip durch Bayern und Tirol

Ein Abenteuer in der Gruppe im Süden Deutschlands und im Norden Österreichs mit vielen spannenden Aktivitäten: Trekking durch die Alpen, Wassersport an den Seen, Seilbahnfahrten, Hängebrücken und vieles mehr….das Beste: immer von spektakulärer Natur umgeben! 

Willst du ein unvergessliches Abenteuer mit uns erleben? Schließ dich einer unserer Gruppen an!

Reiseroute

Tag 1Willkommen in München. Servus!

Die Flüge sind nicht im Reisepreis inbegriffen, um dir völlig freie Wahl zu lassen. Du kannst bestimmen, von welchem Flughafen du abfliegst und kannst die Fluggesellschaft sowie für dich passende Abflugzeiten selbst wählen.

Unser Koordinator erwartet dich im Hotel und sobald wir uns bei einem ersten Begrüßungstreffen persönlich kennengelernt haben, erkunden wir München. Außerdem feiern wir abends den Beginn unserer Reise bei einem köstlichen Begrüßungsessen (Essen und Getränke inbegriffen). Natürlich wird bei dem typischen bayrischen Abendessen kein Bier fehlen 😉

Tag 2Auf zum Walchensee!

Bereit für den Roadtrip? Heute geht’s los! Zunächst mal fahren wir zum Walchensee. Vom Gipfel aus bietet sich ein wunderschöner Ausblick auf das Zwei-Seen-Land (Kochel-und Walchensee). Um auf den Gipfel zu kommen gibt es zwei Möglichkeiten:

Option 1: mit der Seilbahn hochfahren und nach dem Mittagessen im Berggasthaus (oder das eigene Picknick) zurück zur Talstation wandern.

Option 2: Hochwandern (mittelschwere Route) und sich das wohlverdiente Mittagessen im Berggasthaus gönnen! Mit der Herzogstandbahn geht es dann bequem zurück.

Wieder im Tal angekommen, werden wir uns am schönen See aufhalten. Ihr entscheidet, worauf ihr dann Lust habt: Baden gehen, Kitesurfing, Segeln, SUP, Radtour um den See…

Gegen Abend machen wir uns auf den Weg zu unserer Unterkunft in Füssen, wo wir zu Abend essen und wenn wir noch Lust haben, etwas trinken gehen können.


(Mietwagen im Reisepreis inbegriffen. Benzinkosten und Seilbahnfahrten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Mahlzeiten und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 3Füssen - Schloss Neuschwanstein - Schneidegger Wasserfälle

Nach einem energiereichen Frühstück und Spaziergang durch Füssen, werden wir eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands aufsuchen – das Schloss Neuschwanstein. Vom Ticket-Center aus laufen wir ca. 40 min zum Schloss. Der Besuch des Schlosses ist kein Muss, aber definitiv lohnenswert! Vom Schloss aus führt noch ein Weg über eine Brücke um einen tollen Blick auf das Schloss und der atemberaubenden Natur zu erhaschen.

Erholen werden wir uns dann zum Mittagessen in Füssen um Kräfte zu sammeln für die nächste Etappe: die Schneidegger Wasserfälle erwarten uns!

Den Abend und die Nacht werden wir in Schneidegg verbringen.


(Mietwagen im Reisepreis inbegriffen. Benzinkosten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Weitere Eintrittsgebühren wie der Schlossbesuch sowie Mahlzeiten und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 4Allgäuer Skywalk und Bodensee

Ein weiterer ereignisreicher Tag steht an! In Oberschwenden begehen wir uns zum Allgäuer Skywalk. Der Baumwipfelpfad ist das Highlight des Natuerlebnisparkes. Dieser 540 Meter lange Höhenweg befindet sich zwischen 25 und 40 Metern über dem Waldboden. Abgesehen von dieser Hauptattraktion gibt auch noch weitere Walderlebnisse wie zum Beispiel einen Barfußpfad.
Zum Mittagessen fahren direkt zum Bodensee – in die schöne Stadt von Lindau. Bevor es weitergeht können wir uns die Stadt anschauen, Baden gehen oder beides – je nach Lust und Laune 😁

Von Lindau aus fahren wir nach Österreich – nur 20 min von Lindau entfernt. Wir werden in Bregenz übernachten. Bestimmt habt ihr schonmal von den Bregenzer Festspielen am See gehört – die werden wir zwar verpassen, aber den Charm der Stadt werden wir trotzdem spüren!


(Mietwagen im Reisepreis inbegriffen. Benzinkosten & der Eintritt in den Naturerlebnispark werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Mahlzeiten und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 5Tirol und Nationalpark Berchtesgaden

Heute fahren wir ins Tirol! Wir werden einen Stopp bei Reutte einlegen um die Highline179 zu entdecken – die längste Fußgängerbrücke der Welt. Diese Hängebrücke befindet sich auf 114 Meter Höhe und bietet ein 360° Panorama auf Bergketten und eine Burgruine. Adrenalin pur!

Danach geht es weiter nach Innsbruck – die Alpenstadt. Ein Stadtspaziergang sowie eine eine Bierprobe stehen auf dem Programm. Weiter geht es in den Nationalpark Berchtesgaden – also zurück nach Deutschland – wo wir auch übernachten werden.


(Mietwagen im Reisepreis inbegriffen. Benzinkosten & Bierprobe werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Mahlzeiten und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 6Hallstatt, Salzburg und zurück nach München

Bevor es zurück nach München geht, haben wir Folgendes geplant: am Vormittag erkunden wir Hallstatt, welche als die schönste Seestadt der Welt gilt. Dort angekommen, können wir zum Skywalk hinaufsteigen um einen beindruckenden Blick auf die Stadt von Bergen umgeben zu genießen, das älteste Salzbergwerk der Welt besuchen, uns in den Straßen seines historischen Zentrums verlaufen, die Fassaden der Häuser mit ihren blumengeschmückten Balkonen bewundern oder sogar eine Bootsfahrt am See unternehmen.

Dann geht es weiter nach Salzburg, wo wir die Altstadt mit ihren bunten Häusern, die meist in Cafés, Restaurants oder Geschäfte umgebaut wurden, kurz besichtigen können.

Wir werden unser großes Abenteuer in München auf die schönste Art beenden: Mit einem leckeren Abschiedsessen (Essen und Getränke inbegriffen) und gehen noch tanzen so lange unsere Beine uns halten.


(Mietwagen im Reisepreis inbegriffen. Benzinkosten & Eintritt in die Eishöhle sowie die Fahrt mit der Seilbahn werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Mahlzeiten und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 7Heimreise

Wer möchte kann München noch mit uns erkunden bevor sich das Abenteuer leider dem Ende zuneigt. Wir müssen uns leider verabschieden, können aber die neuen Freundschaften und Erinnerungen an unseren Urlaub mit nach Hause nehmen. Wir sehen uns beim nächsten Huakai! 🤙


(Ende unserer Dienstleistungen. Die Reihenfolge der Reiseroute kann sich aus organisatorischen Gründen ändern, alle angegebenen Attraktionen und Besichtigungen werden versucht so weit wie möglich beizubehalten)

Details

Enthalten

  • Die Betreuung von einem Koordinator während der gesamten Reise in Deutschland und Österreich
  • Die Unterbringung in geteilten Zimmern während der Reise
  • Mietwagen
  • Begrüßungsessen
  • Abschiedsessen
  • Reiseversicherung
  • Huakai Rucksack

Nicht inbegriffen

  • Transport von/nach München
  • Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
  • Jeder weitere im vorigen Abschnitt nicht angegebener Service

Die gemeinsame Reisekasse beinhaltet

Die gemeinsame Reisekasse wird vor Ort eingerichtet und beläuft sich auf 200 Euro pro Person. Die Summe kann leicht variieren und eventuell ist ein etwas höherer Betrag notwendig. Wenn Geld am Ende der Reise übrig bleibt, wird es dir selbstverständlich zurückerstattet.

  • Fahrtkosten vor Ort falls notwendig
  • Anteil der Reisekasse des Koordinators
  • Optionale Aktivitäten, denen alle Reisenden zustimmen und der Anteil des Koordinators
  • Benzinkosten des Mietwagens

Klimaneutrale Reise

Diese Reise erzeugt 70 kg Kohlenstoff (CO₂) pro Person.
Huakai macht deine Reise klimaneutral, indem die Emission durch Umweltprojekte ausgeglichen werden. 

Karte
Der Koordinator

Alle unsere Gruppen werden von einem Koordinator oder einer Koordinatorin begleitet. Er oder sie ist Mitreisender wie alle anderen aber bringt viel Reisererfahrung mit und ist für die Organisation der Reise verantwortlich. So bieten wir dir das beste Reiseerlebnis, denn du kannst dich darauf verlassen, dass dein Koordinator die Reiseroute kennt und sich vor Ort perfekt zurechtfindet. Gleichzeitig bleibt die Reise ein Abenteuer bei der uns die Flexibilität nicht verloren geht.

Fotos
Lerne deine Mitreisenden kennen!

Tritt unserer privaten Facebook-Gruppe bei und lerne deine zukünftigen Reisefreunde kennen. In der Gruppe halten wir dich außerdem über bestätigte Reisen sowie neue Reiseziele auf dem Laufenden und geben weitere nützliche Tipps und Infos.

Häufige Fragen

Ist der Flug inklusive?

Internationale Flüge von/nach Deutschland sind in keiner unserer Reisen enthalten. Daher kannst du die Fluggesellschaft, den Flughafen und die Flugzeiten wählen, die du möchtest.

Da einige Reisende es vorziehen, schon einige Tage früher anzureisen oder nach unserer Reise noch einige Tage länger im Land zu bleiben, lassen wir dir absolute Freiheit bei der Flugwahl.

Aber: Alle Inlandsflüge sind im Reisepreis inbegriffen! 😉

Wie funktioniert die gemeinsame Reisekasse?

In der gemeinsamen Reiskasse befindet sich das Geld, das für Transport, Eintrittsgelder und optionale Aktivitäten verwendet wird. Das Geld (in der Landeswährung!) wird zu Beginn der Reise vom Koordinator eingesammelt und verwaltet.
Es ist die beste Methode, um Gruppenzahlungen zu erleichtern und Zeit zu sparen. Wenn es sich um eine optionale Aktivität handelt, wird das Geld in der Reisekasse nur verwendet, wenn alle Reisenden der Gruppe zustimmen, an der Aktivität teilzunehmen.
Wir legen im Voraus einen ungefähren Betrag fest, aber es ist natürlich möglich, dass er variiert und eventuell etwas höher ausfallen kann. Wenn am Ende der Reise Geld übrig bleibt, wird es zu gleichen Teilen unter den Teilnehmern aufgeteilt.

Was ist ein Koordinator und was macht er?

Alle Gruppen werden von einem Koordinator begleitet, der sich um die Logistik kümmert und dafür sorgt, dass alle eine unvergessliche Reise erleben.
Zu seinen Hauptaufgaben zählt die Durchführung der geplanten Reiseroute, er bietet euch verschiedene Aktivitäten und deren Alternativen an, er verwaltet die Reservierungen für die Transportmittel vor Ort und unterstützt euch auch in der ungewohnten Umgebung.

Einen Koordinator dabei zu haben, bietet dir einerseits Sicherheit und Gelassenheit während der Reise, andererseits geht das Abenteuer-Feeling nicht verloren. Es ist also wie eine Reise mit Freunden, aber du kannst dir sicher sein, dass jemand die Route perfekt kennt und sich um alles wichtige kümmert.

Du lernst deinen Koordinator kennen, sobald die Reise bestätigt ist. Er erstellt dann eine Whatsapp-Gruppe mit allen Teilnehmern, in der du vor der Abreise Fragen stellen und die übrigen Reisenden kennen lernen kannst.

Gibt es eine Altersbeschränkung?

Unsere Reisen setzen sich aus kleinen Gruppen von Reisenden im gleichen Alter und ähnlichen Interessen zusammen.

Die Gruppen sind homogen, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer die bestmögliche Erfahrung machen. Es gibt zwei Altersgruppen: 25-35 Jahre und 30-40 Jahre.

Wo und mit wem werde ich übernachten?

Die Hotelzimmer sind Doppel-, Dreibett- oder Vierbettzimmer, je nach Reiseziel und Verfügbarkeit. Die Zimmer werden immer nach Geschlechtern getrennt und nur mit deinen Mitreisenden (nicht mit Personen außerhalb der Gruppe) belegt.

Wenn du lieber ein Einzelzimmer möchtest, bieten wir auch für 35€/ Nacht die Option an, ein Zimmer für dich alleine zu buchen.

Bezüglich der Hotels ist unsere Einstellung: Abenteuerlich reisen aber bequem nächtigen! Wir machen tagsüber gerne abenteuerliche Aktivitäten, schlafen aber nachts in sauberen, komfortablen und zentralen Hotels. 🏨

Kann ich meine Mitreisenden vor der Reise kennenlernen?

Natürlich kannst du das! Wird die Reise bestätigt, erstellt dein Koordinator eine WhatsApp Gruppe mit allen Teilnehmern, damit ihr euch kennenlernen könnt.

Außerdem haben wir eine Facebook-Gruppe «Huakai: lern deine Mitreisenden kennen» der du beitreten und nach zukünftigen Reisepartnern suchen kannst.
PS: Es ist nicht notwendig, eine Reise gebucht zu haben, um der Gruppe beizutreten. 🙂

Was muss ich über Deutschland & Österreich wissen?

– Reisegepäck: Wir sind abenteuerlustig, daher eignet sich ein Rucksack am allerbesten! 🎒

– Gesundheit: Für die Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Für empfohlene Impfungen und weitere Informationen verweisen wir auf die Hinweise des Auswärtigen Amts.

– Geld: In Deutschland und Österreich kannst du überall mit Euro zahlen. Wir empfehlen auch Bargeld mitzunehmen. In der Regel kann man auch mit Kreditkarte bezahlen und an vielen Orten Geld abheben. Erkundige dich am besten bei deiner Bank, welche Gebühren für dich anfallen könnten.

– Einreise in das Land: Für die Einreise aus Deutschland ist eingültiger Personalausweis oder Reisepass notwendig.

Darüber hinaus senden wir dir zwei Wochen vor der Reise einen Mini-Reiseführer zu mit relevanten Infos zum Reiseziel, die Liste der endgültigen Hotels, Reisetipps usw. 😉

Was bedeutet "klimaneutrale Reise"

Für jede Reise berechnet Huakai den Kohlenstoff (Transport, Lebensmittel, Strom, Aktivitäten), der durch die Reise entsteht und investiert in ein nachhaltiges Projekt, das die gleiche Menge Kohlenstoff aus der Umwelt absorbiert. Somit reduzieren wir unseren CO2-Fußabdruck!

Welche Sicherheitsmaßnahmen werden in Bezug auf COVID-19 angewendet?

Die Gesundheit unserer Reisenden ist unsere oberste Priorität, daher wird der Koordinator jeder Reise sicherstellen, dass die Teilnehmer die gesetzlich festgelegten Hygienestandards einhalten.

Im Auto wird die Verwendung einer Maske obligatorisch sein und in den Hotels wird der Sicherheitsabstand zwischen den Betten gewährleistet. Bei jeder Reise gibt es außerdem die Möglichkeit, ein Einzelzimmer zu kaufen.

Sollte es staatliche Änderungen der zu treffenden Sicherheitsvorkehrungen geben, passen wir unsere Maßnahmen dementsprechend an, um allen eine sichere Reise zu garantieren.

Verfügbare Termine
28
Ago

Bayern und Tirol: Städte, Seen und Abenteuer

GDPR

  • COOKIE-RICHTLINIEN

COOKIE-RICHTLINIEN

Cookies sind im Browser installierte Codestücke, die dem Inhaber der Seite helfen, den Dienst entsprechend den beschriebenen Zwecken bereitzustellen. Einige der Zwecke, für die Cookies installiert werden, erfordern die Zustimmung des Nutzers erfordern.

Wenn die Installation von Cookies auf einer Einwilligung beruht, kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen werden, indem man den Anweisungen auf der folgenden Seite folgt: http://huakai.reisen/datenschutz-und-cookies

×

Hallo! 🤙

Du hast eine Frage? Wir sind für dich da! Schreib uns bei WhatsApp indem du hier unten klickst oder sende uns eine E-Mail an hallo@huakai.reisen

× Schreib uns!