fbpx
Wir verwenden Cookies, um dir die beste Erfahrung zu ermöglichen. Wenn du weiterhin auf der Website surfst, akzeptierest du unsere Cookie-Richtlinien. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies findest du unter Datenschutzeinstellungen.
AkzeptierenDatenschutzeinstellungen

Die wahren Philippinen

25 - 40 Jahre
Gesamt1.349 €1.079 €
Buchen
Fragen
Vor- und Nachname*
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer*
Deine Anfrage*
* Du bist mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
Bitte stimme allen Bedingungen und Konditionen zu, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst.
07. Februar - 18. Februar
Geplant
* Bitte wähle alle Pflichtfelder aus, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Buchen

Auf die Wunschliste

Um Artikel zur Wunschliste hinzuzufügen ist ein Kundenkonto erforderlich

1562

Warum mit Huakai reisen?

  • Finde neue Freunde fürs Leben
  • Mache einzigartige Erlebnisse
  • Reise mit erfahrenen Koordinatoren
  • Reise in kleinen Gruppen im gleichen Alter und mit ähnlichen Interessen

Du hast eine Frage?

Wir helfen dir gerne und sind Montag bis Freitag von 10 -19 Uhr für dich da.

0176 5768 7366

hallo@huakai.reisen

Das Paradies erwartet dich!

Bei diesem einzigartigen Abenteuer besuchst du die wichtigsten Städte und Inseln des Landes, hast Gelegenheit durch einen der artenreichsten Naturparks der Welt zu wandern, zwischen Riffen und Korallen zu tauchen und an den paradiesischen Stränden zu entspannen.

Du kennst die Philippinen noch nicht? Wenn du den traumhaften Inselstaat auf abenteuerliche Weise erkunden möchtest, schließ dich einer unserer Gruppe an!

Reiseroute

Tag 1Willkommen auf den Philippinen!

Ankunft am Ninoy Aquino International Airport. Willkommen auf den Philippinen!

Die Flüge sind nicht im Reisepreis inbegriffen, um dir völlig freie Wahl zu lassen. Du kannst bestimmen, von welchem Flughafen du abfliegst, welche Fluggesellschaft und welche Abflugzeiten du präferierst.

Unser Koordinator erwartet euch im Hotel in Manila für den Check In und ein erstes Willkommenstreffen. Wir werden den Nachmittag nutzen, um uns zu entspannen und kennenzulernen. Abends findet das Begrüßungsessen statt (Essen und Getränke inbegriffen) und wir stoßen auf ein paar tolle Tage an!

Tag 2Alona Beach

Wir nehmen Kurs auf eine der schönsten und größten Inseln der Philippinen: Bohol. Nachdem wir in Tagbilaran landen, machen wir uns auf den Weg zu unserem Hotel am Alona Beach für den Check-in.

Nachdem wir unsere Sachen im Hotel abgelegt haben, werden wir einige der traumhaftesten Strände in der Umgebung entdecken, wie den Dumaluan Beach, auch bekannt als White Beach. Oder Danao Beach, der Strand ist perfekt, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Danach entspannen wir uns an dem paradiesischen Sandstrand und tanken Kraft für den nächsten Tag. Der berühmte Alona Beach, im Südwesten der Insel Panglao gelegen, ist ein kleines tropisches Paradies: weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und Strandbars erwarten uns!


(Der Inlandsflug ist im Reisepreis inbegriffen. Die Fahrtkosten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Mahlzeiten und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 3Chocolate Hills erkunden

Wir beginnen den Tag mit der Fahrt zu den Chocolate Hills, einem Wald mit mehr als 1200 Hügeln, die seit Tausenden von Jahren von einer Ansammlung von Korallen und Korallenalgen bedeckt ist. Diese nehmen beim Trocknen eine bräunliche Farbe an, sodass die Hügel wie Schokolade aussehen – daher der Name!

Nachdem wir diese beeindruckende Landschaft bewundert haben, nähern wir uns dem Reservat der Koboldmakis, die zu der kleinsten Affenart der Welt gehören. Vielleicht kommen sie dir aus dem Film „Madagaskar“ bekannt vor, sie sind weniger als 40 cm groß und können bis zu 5 Meter weit springen! In dem Reservat können wir die wundervollen Tierchen auf verantortungsvolle Art und Weise beobachten.

Wir werden auch Gelegenheit für eine Bootsfahrt auf dem Fluss Loboc-Loay haben; perfekt, um bei einem leckeren Essen zu entspannen und die Aussicht auf Bohol zu genießen. Zum krönenden Abschluss überqueren wir noch die Bamboo Bridge.


(Ausflug zu den Chocolates Hills und die Fahrtkosten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Essen und Getränke auf eigene Kosten)

Tag 4Die Unterwasserwelt der Philippinen

Eine der großen Attraktionen der Philippinen ist die artenreiche Meeresfauna. Man entdeckt in den verschiedenen Riffen der Insel eine Welt voller Farben und Korallen.

Unser Tag beinhaltet dieses Erlebnis am Alona Beach, genauer: in Balicasag. Unberührte Riffe, herrlich türkisfarbenes Wasser und zahlreiche Schildkröten warten in und um Balicasag auf uns. Was will man mehr?

Rund um diese Insel gibt es mehrere bekannte Tauchplätze:

Black Forrest: Berühmt für die große Anzahl an Schildkröten, aber auch Muränen, Drückerfische, Welse, Schwertfische, Kaiserfische und Kugelfische
Cathedral: Klüfte mit vielen Spalten und Überhängen in denen sich Fassschwämme, Tischkorallen, verschiedene Korallenfische, Schildkröten, Rotfeuerfische und Wimpelfische tummeln.
The Sanctuary: Bekannt für den Silbernen Makrelenfisch, es gibt auch Schnapper und viele mehr…!

Nach diesem intensiven und wunderbaren Abenteuer werden wir eine Fähre nach Cebu nehmen. Dort essen wir zu Abend und verbringen auch die Nacht.


(Anreise nach Cebu im Reisepreis inbegriffen. Tauchen und Schnorcheln sowie Fahrtkosten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Essen und Getränke auf eigene Kosten)

Tag 5Kawasan Falls, wilde Natur

Heute brechen wir in den Süden der Insel auf, nach Badian, einem kleinen Dorf, in dem sich die spektakulären Kawasan-Fälle befinden. Dort angekommen, werden wir mit Schwimmwesten und Wasserschuhen ausgestattet und unser Canyoning -Abenteuer kann beginnen!

Mach dich auf einen Adrenalinschub gefasst, denn etwa drei Stunden lang werden wir in türkisfarbenen Seen schwimmen, über Felsen klettern und zwischen Wasserfällen springen!

Unser Ziel sind die berühmten Kawasan-Fälle. Hier können wir uns entspannen, im Süßwasser schwimmen und uns auf einem Bambusfloß treiben lassen. Eine Erfahrung, die uns für immer in Erinnerung bleiben wird! Außerdem bleibt natürlich Zeit, ein typisches Mittagessen der Region zu genießen.

Anschließend brechen wir nach Cebu City auf und erkunden die Stadt.


(Ausflug zu den Kawasan Wasserfällen sowie Fahrtkosten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Essen und Getränke auf eigene Kosten)

Tag 6Auf ins Paradies: El Nido

Der heutige Tag wird lang und vielleicht ein wenig anstrengend, aber es wird sich lohnen!

Morgens nutzen wir die Gelegenheit für einen kurzen Besuch in Cebu City, wo wir das Cruz de Magallanes sehen können, das Fernando de Magallanes 1521 hier aufgestellt hat. Dieses Kreuz symbolisiert die Christianisierung von Cebu und den Beginn der Regierung durch den spanischen König Philipp II. der Philippinen.

In der Basilica del Santo Niño finden wir das Bildnis des Jesuskindes, ein Geschenk von Magellan an Königin Hara Jumamay (Juana), die erste philippinische Christin. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Fuerza de San Pedro, eine 1565 erbaute militärische Verteidigungsanlage aus Stein, welche die erste spanische Siedlung in Asien schützte.

Anschließend fliegen wir von Cebu City nach Puerto Princesa, einer der wichtigsten Küstenstädte der Insel Palawan. Nach der Landung werden wir in der Gegend etwas essen und dann geht es mit dem Minivan weiter nach El Nido. Diese Gemeinde der Insel ist bekannt für ihre weißen Sandstrände und beeindruckenden Korallenriffe.

Nach dem langen Tag beobachten wir den Sonnenuntergang von einem der schönsten Orte der Welt aus und lassen den Abend nach dem Essen gemütlich ausklingen.


(Inlandsflug und Anreise EL Nido im Reisepreis inbegriffen. Eintritt für die Sehenswürdigkeiten wird aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Essen und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 7 Strände und Lagunen

Unser Tag in El Nido beginnt!

Hier werden wir einen ganzen Tag lang Strände und Lagunen entdecken: Seven Commando, voller Palmen und mit kristallklarem Wasser, wo wir schnorcheln können und Shimizu Island, ebenfalls ein guter Platz zum Schnorcheln zwischen bunten Fischen. Dort werden wir auch zu Mittag essen: Die Crew bereitet das Essen für uns auf dem Boot zu!

Wir werden drei Lagunen besuchen: Die Small Lagoon (hier ist es notwendig Kajaks zu mieten um die nächste Lagune zu erreichen), die Big Lagoon mit ihrem kristallklaren, smaragdgrünen Wasser und die Secret Lagoon, zu der man durch ein kleines Loch gelangt!

Es wird wunderschöner Tag inmitten wunderbarer Natur, umgeben von Fischen und anderen Tieren. Absolut traumhaft!

Zurück im Hotel werden wir uns ausruhen, Salz und Sand abduschen, das vom Schwimmen übrig sein sollte, damit wir in El Nido zu Abend essen und das Nachtleben genießen können.


(Ausflug an die Strände und Lagunen in Reisepreis inbegriffen. Essen und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 8Strände und versteckte Heiligtümer entdecken

Die Vielfalt der Strände auf der Insel Palawan ist überwältigend, weswegen wir unseren zweiten Tag in El Nido nutzen werden, um sie noch besser kennen zu lernen.

Nach einem Spaziergang durch das malerische Städtchen besuchen wir die Helicopter Island, die nach ihrer Hubschrauberform benannt ist und auf der wir auf der Suche nach weiteren Meerestieren schnorcheln werden. Wir besuchen Matinloc Shrine, eine verlassene Kirche mit einem Aussichtspunkt, von dem aus man ein atemberaubendes Panorama auf das Umland hat.

Danach werden wir gemeinsam ein gutes Mittagessen einnehmen, um uns für die Tour am Nachmittag zu stärken: Hidden Beach und Secret Beach.

Zurück in El Nido genießen wir die beliebte Happy Hour und essen in einem der vielen Restaurants zu Abend.


(Der Ausflug zu den Stränden und Eintrittsgebühren der Sehenswürdigkeiten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Essen und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 9El Nido erkunden

Wir schnappen uns Fahrräder für eine tolle Tour zu den beeindruckenden Stränden rund um die Stadt El Nido. Wir fahren zum Nacpan Beach (der schönste Strand der Welt?!), dort ist sonnen und baden angesagt. Dann geht es weiter nach Las Cabañas, wo wir den weitflächigen Strand erkunden und den beeindruckenden Sonnenuntergang beobachten können.

Zum Abschluss des Tages kehren wir nach El Nido zurück, wo wir unsere letzte Nacht im Paradies genießen werden.


(Die Fahrtkosten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Essen und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 10Zurück nach Puerto Princesa

Eine weitere Tagesreise steht heute auf dem Plan. Nach dem wir gefrühstückt und uns von der schönen Aussicht verabschiedet haben, geht es mit dem Kleinbus nach Puerto Princesa. Dort werden wir vor dem Mittagessen im Hotel einchecken.

Am Nachmittag machen wir einen Spaziergang durch die Stadt und besuchen Orte wie die Plaza Cuartel, eine Bastion der amerikanischen und philippinischen Soldaten (1940 erbaut, 1944 in ein Gefängnis umgewandelt und heute wird sie als Garten erhalten) und die Kathedrale der Stadt.

Wir beenden den Spaziergang mit einem Blick auf den Sonnenuntergang von der Promenade aus, ein schöner Park, den die Einwohner nutzen, um sich zu treffen, Sport zu treiben oder an einem der Strandbars etwas zu trinken.


(Anreise El Nido – Puerto Princesa im Reisepreis enthalten. Eintrittsgebühren der Sehenswürdigkeiten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Essen und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 11Manila erwartet uns

Per Flugzeug kommen wir von Puerto Pincesa nach Manila. Unser Ziel: Die Hauptstadt des Landes kennen lernen. Auf dem Programm steht ein Rundgang durch Manilas Vergangenheit und Gegenwart…

Wir besuchen die altehrwürdige Stadt Intramuros, wo wir die alten Mauern, Kirchen und die Überreste der spanischen Vergangenheit der Stadt sehen. Wir treten in die San-Agustín-Kirche ein, die älteste Kirche des Landes und erkunden Fuerte Santiago, eine alte spanische Festung, die den Eingang zum Fluss Pasig bewachte. Wir lassen auch den Rizal-Park, den Finanzbezirk der Stadt sowie den amerikanischen Friedhof und Gedenkstätte nicht aus.

 Wir haben anschließend ein bisschen freie Zeit zur Verfügung, die wir für Last-Minute-Einkäufe und Entspannung vor unserem Abschiedsessen nutzen können! Das Abschiedsessen wird der tolle Abschluss unserer Reise, bei dem ein paar Drinks nicht fehlen dürfen!


(Inlandsfug und Abschiedsessen im Reisepreis enthalten. Eintrittsgebühren der Sehenswürdigkeiten werden aus der gemeinsamen Reisekasse gezahlt. Essen und Getränke auf eigene Kosten.)

Tag 12Zurück nach Hause

Unser Abenteuer auf den Philippinen ist vorbei. Wir müssen uns leider verabschieden, können aber die neuen Freundschaften und Erinnerungen an unseren Urlaub mit nach Hause nehmen. Wir sehen uns beim nächsten Huakai! 🤙


(Ende unserer Dienstleistungen. Die Reihenfolge der Reiseroute kann sich aus organisatorischen Gründen ändern, alle angegebenen Attraktionen und Besichtigungen  werden versucht so weit wie möglich beizubehalten)

Karte
Der Koordinator

Alle unsere Gruppen werden von einem Koordinator oder einer Koordinatorin begleitet. Er oder sie ist Mitreisender wie alle anderen aber bringt viel Reisererfahrung mit und ist für die Organisation der Reise verantwortlich. So bieten wir dir das beste Reiseerlebnis, denn du kannst dich darauf verlassen, dass dein Koordinator die Reiseroute kennt und sich vor Ort perfekt zurechtfindet. Gleichzeitig bleibt die Reise ein Abenteuer bei der uns die Flexibilität nicht verloren geht.

Fotos
Details

Enthalten

  • Die Betreuung von einem Koordinator während der gesamten Reise auf den Philippinen
  • Die Unterbringung in geteilten Zimmern während der Reise
  • Flug von Manila nach Tagbilaran an Tag 3
  • Ausflug zu den Chocolate Hills and Tag 3
  • Fahrt von Tagbilaran nach Cebu an Tag 5
  • Flug von Cebu nach Puerto Princesa an Tag 6
  • Minivan von Puerto Princesa nach El Nido an Tag 6
  • Ausflug an die Strände und Lagunen von El Nido an Tag 7
  • Minivan von El Nido nach Puerto Princesa an Tag 10
  • Flug von Puerto Princesa nach Manila an Tag 11
  • Begrüßungsessen
  • Abschiedsessen
  • Reiseversicherung
  • Huakai-Rucksack

Nicht inbegriffen

  • Hin- und Rückflug von/nach Deutschland
  • Nicht angegebene Mahlzeiten und Getränke
  • Jeder weitere, im vorigen Abschnitt nicht angegebene Service

Die gemeinsame Reisekasse beinhaltet

Die gemeinsame Reisekasse wird vor Ort auf den Philippinen eingerichtet und beläuft sich auf etwa 250 Euro pro Person. Due Summe kann leicht variieren und eventuell ist ein etwas höherer Betrag notwendig. Wenn Geld am Ende der Reise übrig bleibt, wird es dir selbstverständlich zurückerstattet.
  • Fahrtkosten und Transport vor Ort, falls erforderlich
  • Anteil der Reisekasse des Koordinators
  • Optionale Aktivitäten, denen alle Reisenden zustimmen und der Anteil des Koordinators
Lerne deine Mitreisenden kennen!

Tritt unserer privaten Facebook-Gruppe bei und lerne deine zukünftigen Reisefreunde kennen. In der Gruppe halten wir dich außerdem über bestätigte Reisen sowie neue Reiseziele auf dem Laufenden und geben weitere nützliche Tipps und Infos.

Häufige Fragen

Ist der Flug inklusive?

Internationale Flüge von/nach Deutschland sind in keiner unserer Reisen enthalten. Daher kannst du die Fluggesellschaft, den Flughafen und die Flugzeiten wählen, die du möchtest.

Da einige Reisende es vorziehen, schon einige Tage früher anzureisen oder nach unserer Reise noch einige Tage länger im Land zu bleiben, lassen wir dir absolute Freiheit bei der Flugwahl.

Aber: Alle Inlandsflüge sind im Reisepreis inbegriffen! 😉

Wie funktioniert die gemeinsame Reisekasse?

In der gemeinsamen Reiskasse befindet sich das Geld, das für Transport, Eintrittsgelder und optionale Aktivitäten verwendet wird. Das Geld (in der Landeswährung!) wird zu Beginn der Reise vom Koordinator eingesammelt und verwaltet.
Es ist die beste Methode, um Gruppenzahlungen zu erleichtern und Zeit zu sparen. Wenn es sich um eine optionale Aktivität handelt, wird das Geld in der Reisekasse nur verwendet, wenn alle Reisenden der Gruppe zustimmen, an der Aktivität teilzunehmen.
Wir legen im Voraus einen ungefähren Betrag fest, aber es ist natürlich möglich, dass er variiert und eventuell etwas höher ausfallen kann. Wenn am Ende der Reise Geld übrig bleibt, wird es zu gleichen Teilen unter den Teilnehmern aufgeteilt.

Was ist ein Koordinator und was macht er?

Alle Gruppen werden von einem Koordinator begleitet, der sich um die Logistik kümmert und dafür sorgt, dass alle eine unvergessliche Reise erleben.
Zu seinen Hauptaufgaben zählt die Durchführung der geplanten Reiseroute, er bietet euch verschiedene Aktivitäten und deren Alternativen an, er verwaltet die Reservierungen für die Transportmittel vor Ort und unterstützt euch auch in der ungewohnten Umgebung.

Einen Koordinator dabei zu haben, bietet dir einerseits Sicherheit und Gelassenheit während der Reise, andererseits geht das Abenteuer-Feeling nicht verloren. Es ist also wie eine Reise mit Freunden, aber du kannst dir sicher sein, dass jemand die Route perfekt kennt und sich um alles wichtige kümmert.

Du lernst deinen Koordinator kennen, sobald die Reise bestätigt ist. Er erstellt dann eine Whatsapp-Gruppe mit allen Teilnehmern, in der du vor der Abreise Fragen stellen und die übrigen Reisenden kennen lernen kannst.

Gibt es eine Altersbeschränkung?

Unsere Reisen setzen sich aus kleinen Gruppen von Reisenden im gleichen Alter und ähnlichen Interessen zusammen.

Die Gruppen sind homogen, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer die bestmögliche Erfahrung machen. Es gibt zwei Altersgruppen: 25-35 Jahre und 30-40 Jahre.

Wo und mit wem werde ich übernachten?

Die Hotelzimmer sind Doppel-, Dreibett- oder Vierbettzimmer, je nach Reiseziel und Verfügbarkeit. Die Zimmer werden immer nach Geschlechtern getrennt und nur mit deinen Mitreisenden (nicht mit Personen außerhalb der Gruppe) belegt.

Wenn du lieber ein Einzelzimmer möchtest, bieten wir auch für 35€/ Nacht die Option an, ein Zimmer für dich alleine zu buchen.

Bezüglich der Hotels ist unsere Einstellung: Abenteuerlich reisen aber bequem nächtigen! Wir machen tagsüber gerne abenteuerliche Aktivitäten, schlafen aber nachts in sauberen, komfortablen und zentralen Hotels. 🏨

Kann ich meine Mitreisenden vor der Reise kennenlernen?

Natürlich kannst du das! Wird die Reise bestätigt, erstellt dein Koordinator eine WhatsApp Gruppe mit allen Teilnehmern, damit ihr euch kennenlernen könnt.

Außerdem haben wir eine Facebook-Gruppe «Huakai: lern deine Mitreisenden kennen» der du beitreten und nach zukünftigen Reisepartnern suchen kannst.
PS: Es ist nicht notwendig, eine Reise gebucht zu haben, um der Gruppe beizutreten. 🙂

Was muss ich über die Philippinen wissen?

– Reisegepäck: Wir sind abenteuerlustig, daher eignet sich ein Rucksack am allerbesten! 🎒

– Gesundheit: Für die Einreise in die Philippinen aus Deutschland ist keine Pflichtimpfung vorgeschrieben, jedoch werden Impfungen gegen Hepatitis A und B, Typhus und Tetanus empfohlen. Erkundige dich am besten bei deinem behandelnden Arzt. Es ist auch ratsam, Mückenschutzmittel mitzubringen.

– Geld: In einigen Städten auf den Philippinen ist es schwierig, Geldautomaten zu finden, daher empfehlen wir, Bargeld (in Euro) mitzubringen und es am Flughafen und in den jeweiligen Wechselstuben vor Ort zu wechseln.

– Einreise in das Land: Für die Einreise in die Philippinen benötigst du einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate ab dem Datum der Einreise gültig ist. Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Für deutsche Touristen wird bei der Einreise unter Vorlage eines gültiges Rück- bzw. Weiterflugtickets ein gebührenfreies Visum (Visa on Arrival) für 30 Tage erteilt.

Darüber hinaus senden wir dir zwei Wochen vor der Reise einen Mini-Reiseführer zu mit relevanten Infos zum Reiseziel, die Liste der endgültigen Hotels, Reisetipps usw. 😉

Verfügbare Termine
7
Feb

Die wahren Philippinen

GDPR

  • COOKIE-RICHTLINIEN

COOKIE-RICHTLINIEN

Cookies sind im Browser installierte Codestücke, die dem Inhaber der Seite helfen, den Dienst entsprechend den beschriebenen Zwecken bereitzustellen. Einige der Zwecke, für die Cookies installiert werden, erfordern die Zustimmung des Nutzers erfordern.

Wenn die Installation von Cookies auf einer Einwilligung beruht, kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen werden, indem man den Anweisungen auf der folgenden Seite folgt: http://huakai.reisen/datenschutz-und-cookies

×

Hallo! 🤙

Du hast eine Frage? Wir sind für dich da! Schreib uns bei WhatsApp indem du hier unten klickst oder sende uns eine E-Mail an hallo@huakai.reisen

× Schreib uns!